Caritas Poland supporting refugees coming from Poland in Przemysl, Philipp Spalek

Ukrai­ne Hilfe

Seit dem 24. Febru­ar herrscht Krieg in der Ukrai­ne. Seit bald einem Monat sind schreck­lich­ste Kriegs­sze­na­ri­en zur bit­te­ren Rea­li­tät für die ukrai­ni­sche Bevöl­ke­rung gewor­den. Weit über drei Mil­lio­nen Men­schen sind bereits auf der Flucht und es wer­den täg­lich mehr.

Vie­le Schwei­zer Hilfs­wer­ke lei­sten seit gut drei Wochen wich­ti­ge Not­hil­fe, sei es in der Ukrai­ne, an den Gren­zen der umlie­gen­den Län­der oder hier in der Schweiz. Die Schwei­zer Bevöl­ke­rung, Schwei­zer Unter­neh­men und die Schwei­zer Behör­den zei­gen sich sehr soli­da­risch, packen an und hel­fen mit Sach- und Geldspenden.

Willst du hel­fen? Auf der Spen­den­platt­form von StiftungSchweiz fin­dest du unter­schied­li­che Enga­ge­ments der Schwei­zer Orga­ni­sa­tio­nen.

Inter­es­san­te Links zum The­ma
Bei­trä­ge in The Phil­an­thro­pist zur Ukraine

Das Spen­den­ma­ga­zin von StiftungSchweiz rich­tet sich an Spen­de­rin­nen und Spen­der. Es infor­miert über aktu­el­le Pro­jek­te, Trends im Spen­den­markt und gibt Tipps, die das digi­ta­le Spen­den ein­fa­cher machen. Jede zwei­te Woche erscheint ergän­zend der «Do Good» Spen­den-News­let­ter.