Stif­tung Fairmed

Zuletzt aktualisiert:

FAIRMED – Gesund­heit für die Ärmsten

Nie­mand soll an einer heil­ba­ren Krank­heit lei­den oder ster­ben. FAIRMED – ehe­mals Lepra­hil­fe Emma­us Schweiz – geht bis ans Ende der Welt, um die­ses Ver­spre­chen ein­zu­lö­sen. Wir kämp­fen gegen die ver­nach­läs­sig­ten Tro­pen­krank­hei­ten, an denen welt­weit mehr als eine Mil­li­ar­de Men­schen lei­den. Beson­ders die Ärm­sten in Afri­ka und Asi­en sind von die­sen Krank­hei­ten betrof­fen – für sie set­zen wir uns seit 1959 ein. FAIRMED wirkt von Bern aus und arbei­tet aus­schliess­lich mit loka­len Part­nern vor Ort. FAIRMED trägt seit 1963 das ZEWO-Gütesiegel.

Mehr erfahren und spenden

Das Spen­den­ma­ga­zin von StiftungSchweiz rich­tet sich an Spen­de­rin­nen und Spen­der. Es infor­miert über aktu­el­le Pro­jek­te, Trends im Spen­den­markt und gibt Tipps, die das digi­ta­le Spen­den ein­fa­cher machen. Jede zwei­te Woche erscheint ergän­zend der «Do Good» Spen­den-News­let­ter.