Tel 143 — Die Dar­ge­bo­te­ne Hand Bern

Tel 143 - Die Dar­ge­bo­te­ne Hand ist rund um die Uhr für Men­schen da, wel­che in mas­si­ven Kri­sen sowie bei All­tags­pro­ble­men ein unter­stüt­zen­des Gespräch benö­ti­gen. Als aner­kann­te Not­ruf­num­mer bie­tet Tel 143 allen Anru­fen­den bzw. Kon­takt­su­chen­den völ­li­ge Anony­mi­tät und Ver­trau­lich­keit. Das Ange­bot ist offen für alle Men­schen, unab­hän­gig von Reli­gi­on, Kul­tur und Her­kunft. Die Dar­ge­bo­te­ne Hand ist über die drei Kanä­le Tele­fon, Chat und Email erreich­bar. Die Dar­ge­bo­te­ne Hand Bern ist eine poli­tisch und kon­fes­sio­nell unab­hän­gi­ge, ZEWO-zertifizierte und neu­tra­le Non-Profit-Organisation. Die Regio­nal­stel­le Bern ist eine von ins­ge­samt 12 Regio­nal­stel­len in allen Sprach­re­gio­nen der Schweiz und zustän­dig für Anru­fen­de aus den Regio­nen Bern und Umge­bung, Emmen­tal, Ober­land und Obera­ar­gau. Über 60 sorg­fäl­tig aus­ge­bil­de­te frei­wil­lig Mit­ar­bei­ten­de sind in Bern tätig.

Das Spen­den­ma­ga­zin von StiftungSchweiz rich­tet sich an Spen­de­rin­nen und Spen­der. Es infor­miert über aktu­el­le Pro­jek­te, Trends im Spen­den­markt und gibt Tipps, die das digi­ta­le Spen­den ein­fa­cher machen. Jede zwei­te Woche erscheint ergän­zend der «Do Good» Spen­den-News­let­ter.