Ekkharthof

Zuletzt aktualisiert:

Der Ekkharthof ist einer der gros­sen Thur­gau­er Insti­tu­tio­nen für Men­schen mit Unter­stüt­zungs­be­darf. Hier för­dern und beglei­ten wir über 200 Men­schen mit einer kogni­ti­ven Be­ein­trächtigung. Als anthro­po­sophisch aus­ge­richtete Insti­tu­ti­on füh­ren wir eine heil­päda­gogische Schu­le, geschütz­te Werk­stätten und Förder­ateliers sowie ver­schiedene Wohn­möglich­keiten. Unser Bildungs­an­gebot reicht vom Kinder­garten über die Schul­zeit und Aus­bildung bis zum Arbeits­platz. Ergänzt wird es durch ein Aktivierungs­angebot für Men­schen im vier­ten Lebens­abschnitt. Wir bie­ten unse­ren Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten ein brei­tes Therapie‑, Bewe­gungs- und Kultur­an­gebot, das weit und über das Mini­mum hin­aus geht und nicht sub­ven­tio­niert wird. Für die­se für unse­re Klient*innen wich­ti­gen Ange­bo­te sind wir auf Spen­den angewiesen.

Das Spen­den­ma­ga­zin von StiftungSchweiz rich­tet sich an Spen­de­rin­nen und Spen­der. Es infor­miert über aktu­el­le Pro­jek­te, Trends im Spen­den­markt und gibt Tipps, die das digi­ta­le Spen­den ein­fa­cher machen. Jede zwei­te Woche erscheint ergän­zend der «Do Good» Spen­den-News­let­ter.